Kategorie «filme stream legal»

What we become

What We Become Aktuell im Streaming:

Das schöne Leben in einem dänischen Vorort findet ein jähes Ende, als ein mysteriöser Virus ausbricht, der die Infizierten in rasende Zombies verwandelt. Die Regierung muss einschreiten und schon bald werden die Häuser der Anwohner hermetisch. What We Become ein Film von Bo Mikkelsen mit Mille Dinesen, Troels Lyby. Inhaltsangabe: Die kleine vorstädtische Siedlung Sorgenfri macht ihrem Namen​. aiue.se - Kaufen Sie What We Become günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen und Details zu einer. What We Become [dt./OV]. (86)1h 20min Noch ist alles friedlich in der beschaulichen Vorstadtsiedlung Sorgenfri. Noch! Denn schon bald brechen. Mit What We Become macht sich nun ein neuer Film aus Dänemark daran, die Tradition fortzusetzen und zu beweisen, dass im hohen Norden.

what we become

aiue.se - Kaufen Sie What We Become günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen und Details zu einer. Das schöne Leben in einem dänischen Vorort findet ein jähes Ende, als ein mysteriöser Virus ausbricht, der die Infizierten in rasende Zombies verwandelt. Die Regierung muss einschreiten und schon bald werden die Häuser der Anwohner hermetisch. Mit What We Become macht sich nun ein neuer Film aus Dänemark daran, die Tradition fortzusetzen und zu beweisen, dass im hohen Norden.

What We Become Video

What We've Become - GRiZ (ft. Cory Enemy & Natalola) - Good Will Prevail

Originaltitel Sorgenfri. Verleiher capelight pictures. Produktionsjahr Filmtyp Spielfilm. Wissenswertes -. Budget -. Sprachen Dänisch.

Produktions-Format -. Farb-Format Farbe. Tonformat -. Seitenverhältnis -. Visa-Nummer -. Wo kann man diesen Film schauen?

Neu ab 5. Neu ab 7. Aber nicht nur Wallander und Co. Der Fil Bald finden sie es aber auf die harte Tour heraus, denn auch drinnen sind sie nicht mehr sicher.

Alles, was das Licht berührt. Anmelden via Facebook. Home Filme What We Become. Jetzt streamen:.

Jetzt auf Amazon Video und 2 weiteren Anbietern anschauen. Deine Bewertung. Vormerken Ignorieren Zur Liste Kommentieren.

Schaue jetzt What We Become. Mille Dinesen. Ole Dupont. Troels Lyby. Benjamin Engell. Bo Mikkelsen. Trash - 2. Tragik - 3.

User Rating: Be the first one! Trage deine E-Mail Adresse ein. Close Suche nach Close Anmelden. Passwort vergessen?

What We Become (English Subtitled). (36)IMDb h 20minNR. The apocalypse cannot be quarantined. A family unravels during a bloody, berserk. Oder dass man wie in What We Become einfach alles kombiniert. Sorgenfri, ein tatsächlich existierender Vorort von Kopenhagen und zugleich. In What We Become bricht in der dänischen Vorstadt Sorgenfri ein gefährlicher Virus aus, der die Anwohner in eine ohnmächtige Position. What we become. Dänemark Und wieder präsentieren wir euch eine Woche vor DVD- und BluRay-Start einen Horrorfilm der besonderen Art. Wandsticker, Wanddekoration, Wandkleber, Wandbeschriftung, Motivationsbeschriftung, Büro Dekoration, Wanddekoration MATERIAL:Das Material ist sehr. Alles, was das Licht berührt. Gewalt - 5. Alle read more können gern einen Blick wagen. Martin Pedersen. Don't Breathe. Leider sind das keine nothing schГ¤ndung stream consider Aussichten für das malerische Örtchen im Norden von Kopenhagen, wo sich nun eine Seuche rasend verbreitet und weder vor Freunden, noch Nachbarn halt macht. Eventually, the neighbourhood of Sorgenfri is quarantined by the military and all residents are ordered to remain indoors. Produktionsland Dänemark. what we become

What We Become - Main navigation

Produktions-Format -. Die kleine vorstädtische Siedlung Sorgenfri macht ihrem Namen alle Ehre — Ruhe und Frieden sind hier an der Tagesordnung, der Alltag ist beschaulich und die meisten Menschen ziemlich glücklich. Eine Filmkritik von Joachim Kurz.

What We Become Video

Sorgenfri What We Become (VOSE) Película Completa en Español

Als dann jedoch das Militär auftaucht und die Wohnhäuser hermetisch abriegelt, ahnen auch die letzten, dass hier etwas Übles im Gange ist.

Die Skandinavier sind düsteren Stoffen bekanntlich nicht abgeneigt. Die haben im nordischen Gruselkabinett noch gefehlt.

Wer einen Zombiefilm der Zombies wegen sehen will, der ist hier eigentlich an der falschen Adresse.

Nicht nur, dass die faulig-gehirntoten Bestien kein einziges Mal beim Namen genannt werden, es scheint sich bei der dänischen Variante auch um ein besonders schüchternes Exemplar zu handeln.

Lange Zeit ist keines der Monster zu sehen, man hört sie vielleicht nachts herumkratzen, darf an einer Stelle erfahren, dass sie beim Töten von Menschen nicht viel Wert darauf legen, die Wohnungseinrichtung vor Blutflecken zu schützen.

Davon wissen die Protagonisten natürlich nichts. Dass es hier um einen Virus geht, der Menschen sich gegenseitig fressen lässt, ist fast schon nebensächlich, der Film funktioniert auch als Kritik einer Gesellschaft in Not.

Schutz gibt es keinen, aber auch kein Entkommen. Wir erfahren ja nicht einmal, was diesen Virus ausgelöst hat.

Nur zum Ende hin rettet sich der bis dato eher auf eine beklemmende Stimmung vertrauende Genrevertreter in actionreichere Gefilde, ohne dabei seine eher auf Figuren bezogene Geschichte zu vergessen: In dem Film gibt es keine Helden, am Ende ist sich fast jeder selbst der nächste.

Die ist insgesamt natürlich nicht neu, wer vom skandinavischen Kino neue Impulse für das bestens abgegraste Zombie-Subgenre erwartet hat, muss woanders weitersuchen.

Aber es ist ein guter Vertreter, den Mikkelsen hier bei seinem Spielfilmdebüt abgeliefert hat, der Beitrag der Fantasy Filmfest Nights ist ein unangenehmer kleiner Film über eine Nachbarschaft und eine Gesellschaft, die auseinanderbricht und sich gegenseitig zerfleischt.

They are soon cornered by zombies, and out of survival and desire for her supplies, the woman is sacrificed to the zombies. Meanwhile, the young girl of the family sneaks outside to find her pet rabbit, not recognizing the danger having been mentally sheltered by her family.

She is bitten by her zombified neighbour but saved by her father who returned for supplies. However, the gunshot attracted a large horde and the family retreats inside.

The zombies break in and overrun the house, the father, mother and young girl are trapped in the master bedroom. The pragmatic father wants to shoot the daughter before she transforms, but the mother is emotionally distraught and shields her.

In denial, she sings a comforting song to her daughter assuring her everything is alright. The daughter transforms into a zombie and kills the mother, the father is not mentally strong enough to shoot the daughter but turns the gun on himself.

The older teenage son, having used fireworks to distract the zombie horde, escapes the neighbourhood with another teenage survivor.

The film was released in four cinemas across Denmark on March 31, , prompting concern from reviewers that the film could flop due to this. However, the film was made available two weeks later via TDC 's streaming service.

The film received a mixed reception. Politiken gave the film five out of six of hearts and called it "the best Danish horror movie since Ole Bornedal 's Nightwatch ", while Ekstra Bladet and Berlingske Tidende both gave four stars.

Jyllands-Posten gave three out of six stars, but both BT and Jakob Stegelmann of Danish film magazine Ekko only gave two out of six stars.

From Wikipedia, the free encyclopedia. This article does not cite any sources. Please help improve this article by adding citations to reliable sources.

Unsourced material may be challenged and removed. Meta Film. Categories : films Danish-language films horror films Danish films Films about viral outbreaks.

Hidden categories: Articles lacking sources from April All articles lacking sources Template film date with 2 release dates Articles containing Danish-language text.

Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history. Help Community portal Recent changes Upload file.

Der Babadook. Benachrichtige mich über neue Beiträge via Source. Ich seh, ich seh. Bis dahin werden sie durch Schatten und lautes Stöhnen angedeutet. User folgen Lies die 29 Kritiken. Mille Dinesen. General Continue reading. Troels Lyby. Home Filmrezensionen What We Become. Schaue jetzt What We Become. Bilder anzeigen. Interview, Making-Of oder Ausschnitt. The Cabin in the Woods. General Education. Wissenswertes. Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben. Datenschutzbestimmungen anzeigen. Denn so sieht sich die behütete Mittelschicht schnell ihrer zivilisatorischen Fassade beraubt https://aiue.se/serien-stream-seiten/hundstage-stream.php offenbart ihren eigenen skrupellosen Charakter, wenn es um das eigene Überleben geht. Die unheimliche Krankheit macht vor nichts Halt und innerhalb kürzester Zeit ist das halbe Städtchen infiziert. The Invitation. Zombie Massacre. Sorgenfri just click for source eine kleine Vorstadt von Kopenhagen und eigentlich, wie der Name es bereits andeutet, ein Hort der Ruhe, Behaglichkeit und des Konformismus; hier besteht das Schlimmste, was einem widerfahren kann darin, dass man in irgendeiner Weise negativ auffällt walken filme christopher aus der Reihe tanzt. what we become

Kommentare 5

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *